Prof. Dr. Simon Rothöhler

Professur für Visuelle Kultur und Mediale Infrastrukturen

Raum + Kontakt
Raum: GB 1/42
Telefon: 0234 / 32 – 25089
E-Mail: simon.rothoehler@rub.de

Sprechstunde nach Voranmeldung per E-Mail


VITA

  • seit 10/2021: Professur für Visuelle Kultur und Mediale Infrastrukturen an der Ruhr-Universität Bochum
  • 09/2015 – 09/2021: Juniorprofessur für Medientechnik und Medienphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum (Career-Track 03/2021)
  • ab 01/2015: Leitung des DFG-Forschungsprojekts Streaming History an der FU Berlin (ab 09/2015 an der RUB)
  • 04/2012 – 12/2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Sonderforschungsbereich 626 der FU Berlin
  • 06/2010: Promotion an der FU Berlin (Amateur der Weltgeschichte. Historiographische Praktiken im Kino der Gegenwart, diaphanes 2011)
  • 04/2005 – 03/2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Filmwissenschaft der FU Berlin (Lehrstuhl von Gertrud Koch)

Weitere Tätigkeiten


ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Theorie und Geschichte technischer Bildmedien
  • Digitale Medien und Visuelle Kultur
  • Medienhistoriografie | Archivtheorie
  • Forensik & OSINT
  • Medienästhetik (Fotografie, Film, Serien)

FORSCHUNGSPROJEKTE




PROMOTIONSBETREUUNGEN

  • Robin Schrade: Wer sucht, kann gefunden werden. Problemgeschichten der Wissensorganisation (Zweitbetreuung | abgeschlossen 07/2020)
  • Katja Grashöfer: Das Ereignis in der Wikipedia. Dokumentarische Operationen (Zweitbetreuung | abgeschlossen 11/2020)
  • Niklas Kammermeier: Erfassen und Verteilen. Täterauftritte im dokumentarischen Post-Cinema (Erstbetreuung | abgeschlossen 02/2021)
  • Felix Hasebrink: Making-of. Dokumentarische Produktionsästhetik in der zeitgenössischen Filmkultur (Zweitbetreuung | abgeschlossen 07/2023)
  • Theo Frisorger: LIFE am Set. Produktionsfotografien und die visuelle Kultur der Filmarbeit (Erstbetreuung | seit 11/2020)
  • Jana Hecktor: Dokumentation der Zukunft (Zweitbetreuung | seit 10/2019)
  • Vesna Schierbaum: Figurationen des Crowdsensing (Erstbetreuung | seit 06/2023)
  • Carmen Reidelbach: Migration virtueller Lebenswelten (Zweitbetreuung | seit 11/2023)



AKTUELLES


The Distributed Image. Stream – Archive – Ambience, Brill/Fink 2023 (Open Access)
cargo Film | Medien | Kultur #60 (Dezember 2023) Medien der Forensik, Transcript 2021 (Open Access)

  • SFB-Workshop: Bildlosigkeit (I): Sensorbilder (Workshop mit Antonio Somaini und Kathrin Friedrich | ausgerichtet von TP Virtuelle Bildarchive, TP Virtuelle Environments & Forschungsstelle Das Technische Bild, HU Berlin | 22. Januar 2024)
  • SFB-Workshop: Bildlosigkeit (II) (Workshop mit Ute Holl und Tom Holert | ausgerichtet von TP Virtuelle Bildarchive, TP Virtuelle Environments & Forschungsstelle Das Technische Bild, HU Berlin | 12. Juli 2024 | HU Berlin)
  • SFB-Jahrestagung: Infrastructures of (Non-)Knowledge (ausgerichtet von TP Virtuelle Bildarchive, TP Virtuelle Informationsinfrastrukturen, TP Virtuelle Bildung, TP Virtueller Common Ground, TP Virtuelle Texte | 09. – 11. Oktober 2024)
  • Aufsatz: »Ikonische Indifferenz. Zur Bildlosigkeit der Bildforensik«, in: Bildwelten des Wissens 19: Bilder unter Verdacht: Praktiken der Bildforensik (Februar 2024)
  • Im Erscheinen: Aufsatz »Iron Mountain Cloud. On the Visual Culture of a Virtual Information Manager«, in: ADMINISTORY. Journal for the History of Public Administration, Vol. 8 (Administrative Cultures and their Aesthetics) (2024)