Prof. Dr. Katrin Köppert

Vertretung der Professur für Transformationen audiovisueller Medien unter der besonderen Berücksichtigung von Gender und Queer Theory

Raum + Kontakt
Raum: GB 1/134
Telefon: 0234 / 32 – 25073
E-Mail: katrin.koeppert@ruhr-uni-bochum.de

Sprechstunde: Bitte eintragen

AKTUELL

23.-25.6. Vortrag: De-Facing Affect: On Digital Blackface, im Rahmen der Tagung „Facing_Drag“, University of Music and Performing Arts, Vienna

22.5. Gespräch mit Ben Miller und Sven Schumacher zu „Präuschers Panoptikum. Ein Bilderbuch von Herbert List“, Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

29.-30.4. Vortrag: Cultivating Affect. Reparative Readings of the Colonial Anthropocene, im Rahmen von „Records of Disaster“, CvO Universität Oldenburg

7.4. Vortrag: Incompatibility and Conflict. Contesting the Medical Plantation of AI, im Rahmen der Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien & Spring School „Decolonizing Gender Studies“, Universität Kassel

26.3. Vortrag: Oprah Meme. Digital Blackface und Affekt, im Rahmen von „DIGITAL GENDER: Ethik, Macht und (Geschlechter-)Wissen in Systemen künstlicher Intelligenz (KI/AI)“, TU/Hygienemuseum Dresden

23.3. Input: Forum Kunstgeschichte Inklusiv, im Rahmen des Deutschen Kunsthistoriker*innentags 2022, Universität Stuttgart

14.1. Vortrag: Dragzbilder: Leaky Masculitiny and Minor Photography, im Rahmen der Vorlesungsreihe des Kunstgeschichtlichen Instituts, Ruhr Universität Bochum

21.12. Vortrag: LaToya Ruby Frazier // Zanele Muholi: Visualizing JUSTICE IN the BLACK Anthropocene, im Rahmen der Vorlesungsreihe Politics of Photography. Machtverhältnisse im fotografischen Prozess und ihre Dekonstruktion, Institut für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft, Universität Hildesheim

16.12. Vortrag: Magma A Place. Zum Anderswerdenlassen in Torkwase Dyson’s Bird and Lava, im Rahmen des Symposiums Radikale Imagination. Cornelius Castoriadis zum 100sten Geburtstag, IFK Wien

2.12. Input: White Fragility and Angry Black Women: Zur Affektpolitik von Memes, im Rahmen von Digitale Chancen-Chancen digital, Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen

22.10. Diskussion: Zugang zur Institution: Die Rolle von Kunsthochschulen und gestalterischen Studiengängen, im Rahmen des Symposiums Ankommen ohne Worte, Altonaer Museum & University of Europe for Apllied Sciences

4.10. Vortrag: Den Atem halten – ‹Environmental Racism› und Responsabilität, im Rahmen der Reihe senseABILITIES – Politik der Affekte im Anthropozändiskurs, Züricher Hochschule der Künste

FOLLOW ME

Academia: https://rub.academia.edu/katrink%C3%B6ppert

Twitter: @QueerOmat