Das Wichtigste in Kürze

Über uns

Das Institut für Medienwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum besteht seit 2002 und ist mit seinen acht Professuren und 15 wissenschaftlichen MitarbeiterInnen eines der größten Institute seiner Art an einer deutschen Universität. Daher kann das Institut die Themen und Methoden der aktuellen Medienwissenschaft in umfassender Weise vertreten.

Insgesamt drei Studiengänge werden dabei vom Institut angeboten zu denen Sie unter den folgenden Links weitere Infos finden.

Unsere Schwerpunkte

MEDIENTHEORIE | MEDIENGESCHICHTE | MEDIENÄSTHETIK | MEDIENSYSTEME | MEDIEN UND GENDER

Auf einen Blick

In Zahlen

9
Professuren
21
Wissenschaftliche Mitarbeiter
3
Studiengänge
Aktuelles aus dem Institut

News

man standing in front of people sitting on red chairs

Seminar + Ringvorlesung – Research at Risk // FREIE PLÄTZE

Lehrveranstaltung: „Research at Risk“ Ringvorlesung und Begleitseminar.Dozent: Philipp Hohmann, M.A.Modulzuordnung:B.A. Medienwissenschaft: Systematischen Modul „Mediensysteme und Medienpolitik“(Teilveranstaltung)M.A. Medienwissenschaft: Vertiefungsmodul: Medienästhetik und Medienpolitik“ (Teilveranstaltung)Prüfungsformen: Teilnahmenachweis, unbenotet Zeit/Ort:Ringvorlesung: Do 18–20:00 c.t. Termine: 24.11.; …

Digitale Hochschultage an der RUB

Was ist eigentlich Medienwissenschaft? Könnte das Studienfach für mich geeignet sein? Bei den digitalen Hochschultagen lernen Studieninteressierte ab der Jahrgangsstufe 10 die RUB kennen und können sich ganz allgemein über …