Wichtige Hinweise + Termine

ERASMUS+-Sprechstunde: Mi 15-17 Uhr in GB 1/142

Bitte um Anmeldung: https://calendly.com/sarah-sander-ifm/sprechstunde

ERASMUS-Infoveranstaltung: Mi, 6.12.2023 – 16 Uhr – in GB 1/144

Bei der Infoveranstaltung gibt es Hinweise zu den Partnerinstitutionen des IfM sowie zu ERASMUS-Stipendien und Bewerbungsprozess für das akademische Jahr 2024/25 (siehe auch “Bewerbung” weiter unten).

ERASMUS+

Das ERASMUS+-Programm bietet Ihnen die Möglichkeit mehrere Monate an einer Universität im Ausland zu studieren – in Europa, oder auch über die Grenzen der EU hinaus. Sie bereichern damit Ihre wissenschaftliche Ausbildung und zugleich ist Ihre Vertrautheit mit einer weiteren Sprache und Kultur in einem immer stärker vernetzten Europa ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt für den Start in Ihre berufliche Laufbahn. Es ist eine besondere Chance durch die Auseinandersetzung mit einer andersartigen Lebensweise und den intensiven Kontakt mit anderen Studierenden – sowohl des Gastlandes wie auch aus anderen ERASMUS+-Ländern – Ihren persönlichen Horizont zu erweitern. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!

Einen Überblick über die Austauschprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten der RUB finden Sie auf den Seiten des International Office. Durch Eingabe Ihres Studienfaches in die Volltextsuche finden Sie auf dieser Karte alle Partnerinstitutionen sortiert nach fachspezifischen Kooperationen (also z.B. alle Universitäten, mit denen ein Austausch im Rahmen Ihres Studienfachs möglich ist). Falls Sie Interesse am Austausch mit einer ausländischen Universität haben, die medienwissenschaftliche Studiengänge anbietet, aber bisher keine Partneruniversität der RUB ist, so melden Sie sich trotzdem gerne bei uns. Wir versuchen Sie auch dabei zu unterstützen!

Das IfM kooperiert mit einer Reihe von Universitäten, an denen unterschiedliche Fachschwerpunkte ausgeprägt sind. Bitte informieren Sie sich für die Planung ihres Auslandsstudiums selbstständig über das Studienangebot, die Sprachanforderungen und die Semesterfristen auf den Institutsseiten Ihrer Wunschuniversitäten (s. Partneruniversitäten des IfM weiter unten).

Einige Kooperationen können ausschließlich im Rahmen des Master-Studiengangs Film und Audiovisuelle Medien (IMACS) genutzt werden, dies ist in der folgenden Liste mit (IMACS) gekennzeichnet. Auskünfte zu dem Internationalen Master des IfM erteilt Felix Hasebrink (Felix.Hasebrink@rub.de).

ERASMUS+-Kooperationen des Instituts

BELGIEN

FRANKREICH

ITALIEN

LETTLAND

NIEDERLANDE

ÖSTERREICH

POLEN

PORTUGAL

SCHWEDEN

SPANIEN

TSCHECHIEN

TÜRKEI

UNGARN

UNITED KINGDOM

ERASMUS-Koordination IfM

Kontakt

Bei Fragen zum Auslandsstudium im Rahmen eines ERASMUS-Austausches über das IfM können Sie sich an Sarah Sander wenden: sokrates-ifm@rub.de.

  • Wir beraten Sie gerne zu den Partneruniversitäten des IfM und unterstützen Sie beim Stellen Ihres ERASMUS-Antrags, dem Ausfüllen des Online Learning Agreements und der Anerkennung Ihrer im Ausland erbrachten Studienleistungen.

Bei Fragen zum ERASMUS+-Programm allgemein und zu den Stipendien- und Fördermöglichkeiten der RUB wenden Sie sich bitte an das International Office: outbound@rub.de.

ERASMUS-Bewerbung

Bewerbungen für die Teilnahme am ERASMUS-Programm sind nur einmal im Jahr (im WiSe) möglich. Die ERASMUS-Stipendien werden über das International Office vergeben, die Zuteilung der Auslandsplätze erfolgt über die ERASMUS-Fachkoordinator:innen (für die Medienwissenschaft also über die Fachkoordinatin des IfM)

Deadline für die Bewerbung über das IfM ist zum Ende des Wintersemesters, also Ende Januar. Die Bewerbung bezieht sich dann auf das folgende akademische Jahr. Planen Sie Ihr Auslandsstudium also rechtzeitig!

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen nötig:

  • Deckblatt mit Kontaktdaten, Studiengang, Fachsemestern, Sprachkenntnissen (mit nachgewiesenem Sprachlevel), Austauschuniversitäten (Erstwunsch, Zweitwunsch), geplanter Dauer und Zeit des Aufenthaltes (WiSe, SoSe, ganzes Jahr)Motivationsschreiben: Eine kurze Begründung für die Wahl jeder Austauschuniversität (max. eine Seite pro Wahl) Nachweise über Ihre Sprachkenntnisse oder Sprachkurs-Planung und das geforderte Sprachniveau der WunschuniversitätenAktuelle Studienbescheinigung (aus eCampus).

Bitte reichen Sie die Unterlagen gebündelt als ein PDF-Dokument bis zum 30.01. per Email an sokrates-ifm@rub.de ein.

Achtung: Achten Sie bei der Wahl ihrer Wunschunis nicht nur auf Stadt und Land, sondern auch auf die angebotenen Studiengänge bzw. Studienschwerpunkte und die geforderten Fremdsprachenkentnisse. Planen Sie ggf. frühzeitig Sprachkurse an der RUB zur rechtzeitigen Erlangung des geforderten Sprachniveaus!

Wie geht es dann weiter?

Ihre Bewerbungen beziehen sich auf das kommende Studienjahr – Wintersemester 2024/25 und Sommersemester 2025.

Die Platzvergabe und Orga-Treffen für zukünftige ERASMUS-Stipendiat:innen finden im Februar statt. Sie werden schriftlich per Email benachrichtigt. Bei den Treffen erhalten Sie Informationen und Hilfestellungen zu Abläufen, Antragstellung, Beurlaubung, Immatrikulation an der Auslandsuniversität etc.

Weitere wichtige Informationen zum Auslandsaufenthalt während Ihres Studiums finden Sie auch auf den Seiten des International Office der RUB sowie auf der Seite des Internationalportal (for Incoming and Outgoing Mobility).

Halten Sie sich selbstständig über die Studienangebote, Anforderungen und Fristen ihrer Auslandsuniversität auf dem Laufenden. Sie finden alle Informationen zu ›Applications‹, ›Deadlines‹, ›Enrollment‹, ›Courses‹, Accomodation, etc. i.d.R. unter ›Incoming Mobility‹, ›Incoming Exchange Students‹ oder ›International Office‹ auf den Websites der Partneruniversitäten des IfM.

Achtung: Für studienbegleitende Sprachkurse im ZFA siehe die Fristen und Hinweise zur Anmeldung zu den FremdsprachenSprachkursen, sowie die Courses German as a Foreign Language.